Pogo-Stick Test: Die besten Springstöcke im Vergleich

Das Sprunggerät „Pogo-Stick“ ist vielleicht mehr als ein Jahrhundert alt. Aber lassen Sie sich nicht täuschen. Moderne Pogo-Sticks sind eine ganz andere Sache. Sorgfältig konstruiert gehen sie viel höher und fahren ruhiger als ihre Vorfahren. Was sich nicht geändert hat, ist ihre Fähigkeit, Kinder fit zu machen und dabei Spaß zu haben. Sie können von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen genossen werden.

Bestseller Nr. 1
MGP Madd Gear Pogo Stick für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren,...*
  • einsatzfertig montiert, für optimale Stabilität | stabile Griffstange mit rutschsicheren Griffstücken aus Gummi
  • pulverbeschichtetes Zylinderprofil mit MADD „Hatter“ Grafik | innenliegendes Federsystem (mit 140 mm Federweg)
  • Gesamthöhe: 99,50 cm | verchromtes Gleitrohr mit robuster Gummidichtung
  • Fußrasten mit Antirutsch-Oberfläche | rutschfester und strapazierfähiger Gummifuß

Und wenn Ihr Kind wettbewerbsfähig ist, kann es mit Stunts und Tricks auf ein extremes Niveau bringen. Worauf warten Sie? Steigen Sie ein und nutzen Sie unseren umfassenden Pogo-Stick Test, um den besten Pogo-Stick für jedes Familienmitglied auszuwählen.

 

 

Platz 03. Think Gizmos Springstock Test

Nehmen Sie diesen Pogo-Stick von Think Gizmos, wenn das Gewicht vom Benutzer von 36 bis 72 kg liegt. Dieses Modell von Think Gizmos kann sehr hoch springen und der Benutzer muss mindestens 9 Jahre alt sein. Nun, diese Spezifikationen sind wirklich mehr als das, was der Toptoy Pogo-Stick unterstützt.

Think Gizmos Springstock / Pogo-Stick Test

Think Gizmos ist ein beliebter federbelasteter Pogo-Stick für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die entweder Anfänger oder extreme Pogo-Stick-Enthusiasten sind. Das Modell ist robust, hat Fußpolster und eine langlebige Gummispitze. Während die maximale Gewichtsunterstützung 72 Kilo beträgt, haben viele Benutzer berichtet, dass dieser Pogo-Stick auch noch über 1oo Kilo gut aushält.

Diese solide Metallkonstruktion ist perfekt, um die Kunst extremer Sprünge und ein paar Tricks zu meistern. Während es auch für Anfänger ideal ist. Die robuste Konstruktion, die breiten Fußpolster und die rutschfeste Gummispitze machen diesen Pogo-Stick ideal für Tricks.

Es gibt überlegene Pogo-Sticks für extreme Tricks, aber die sind deutlich teurer. Wenn Sie also das Springen lernen und Tricks lernen möchten, ist dieser Pogo-Stick ideal. Er verfügt über ein offenes Rahmendesign. Wodurch Sie den robusten Metallrahmen trotz vollständiger Montage sehen können. Es verfügt über eine freiliegende Feder und einen verdrehten Lenker, der bequem genug ist, um ihn zu halten.

Anfänglich können Fahrer blaue Flecken bekommen, wenn sie gegen den Rahmen stoßen. Dieses Problem tritt jedoch nur am Anfang auf, da Sie sich an das Design gewöhnen müssen. Alternativ können Sie kleine Wasserrohr-Isolationsstücke verwenden, um die Beine zu schützen.

Es wird berichtet, dass diejenigen unter 50 Kilo die Feder ziemlich steif finden würden. Für sie ist es besser, den Flybar Maverick Pogo-Stick zu wählen. In vielen Fällen war dieses Gefühl nur vorübergehend. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, da dies kraftvolle Sprünge ermöglicht.

Zum Angebot

 

Platz 02. Toptoy Kinder Pogo-Stick Test

Der Toptoy Pogo-Stick wurde für Kinder ab 3 Jahren entwickelt und ist für ein Gewicht von bis zu 30 kg ausgelegt. Er ist eine auffallend günstigere Alternative zu herkömmlichen Stöcken. Auch Kleinkinder können es nutzen und genießen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Stöcken verwendet dieser einen völlig anderen Mechanismus. Eigentlich ist es kein richtiger Pogo-Stick. Sondern einfach ein Schaumstoffblock mit einem Gummiband und Griffen. Dies hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Der größte Vorteil ist die Sicherheit. Es gibt keine harten Teile und unterstützt keine kraftvollen oder hohen Sprünge.

Toptoy Kinder Hüpfstange Test

Mit dem maximalen Sprunghöhenbereich ist der Pogo-Stick von Toptoy ideal für Kleinkinder, die nur mit Sprüngen beginnen möchten. Und wahrscheinlich Probleme mit einem klassischen Pogo-Stick mit Federstock haben. Die Kombination aus Block und Griff macht es wirklich einfach, die freudige Kunst des Springens zu erlernen.

Dieses Pogo-Stick-Spielzeug für Kleinkinder sorgt für eine schöne Mischung aus guter Bewegung, Gleichgewichtstraining und Koordination, ohne den Spaß zu beeinträchtigen. Es gibt praktisch keine Größenbeschränkung, obwohl in der Beschreibung für Kinder ab 3 Jahren angegeben ist.

Die Höhenbeschränkung ist nicht vorhanden, da Sie das Gummiband nur etwas mehr dehnen müssen, um ihn an Ihre Körpergröße anzupassen. Aufgrund vom Schaumstoff können Sie diesen Pogo-Stick sowohl drinnen als auch draußen verwenden, ohne sich um Bodenschäden sorgen zu müssen.

Es funktioniert sicher auf Teppich-, Hartholz-, Gras- und Betonoberflächen. Bei schmutzigen oder rauen Oberflächen nutzt sich der Schaum jedoch schneller ab und erschwert die Reinigung. In Bezug auf die Materialqualität ist der Schaumstoff vom Toptoy Pogo-Stick langlebig und gepolstert. Das Gerät hat auch bequeme Griffe.

In der Basis befindet sich ein herrlicher Quietscher, mit dem Sie den Klang beim Hüpfen genießen können. Das einzige Problem mit diesem Pogo-Stick sind die kleinen Kinder, deren Größe nicht hoch genug ist, weshalb sie ihre Arme heben müssen, um das Band zu dehnen.

Zum Angebot

 

Platz 01. Flybar Maverick Hüpfstange Test

Der Flybar Maverick Pogo-Stick ist ein robustes, zuverlässiges Modell. Der sich hervorragend für Kinder jeden Alters eignet. Der Maverick ist für Anfänger ab 5 Jahren geeignet. Und verfügt über strukturierte Griffe, rutschfeste, extra breite und tiefe Fußpolster sowie eine Gummispitze für zusätzliche Kontrolle und Balance. Alle diese Teile können bei Bedarf aufgrund von Verschleiß ausgetauscht werden.

Flybar Maverick Pogo-Stick Testsieger

Der Maverick Pogo-Stick ist ein hilfreiches Werkzeug, um Kindern die Grundlagen beizubringen. Kann aber auch von erfahrenen Benutzern verwendet werden. Es kann Benutzer mit einem Gewicht zwischen 30 und 80 Kilo mit geringem Aufwand bequem unterstützen. Obwohl untergewichtige Personen den Maverick häufig problemlos verwenden können.

Der Maverick Pogo-Stick hat eine Höhe von 96,5 cm. Aber eine Messung, auf die Sie wirklich achten möchten, von den Fußrasten bis zum Lenker. Der in diesem Fall 66 cm groß ist. Dies ist wichtig, da der Lenker direkt um Ihre Taille liegen soll.

Die meisten Kinder verwenden diesen Pogo-Stick als Einführung. Dies ist der perfekte Weg, um die Grundlagen des Gleichgewichts zu erlernen. Der Modell von Maverick bietet einige großartige Funktionen. Einer von ihnen ist ein super Schaumstoff, der den ganzen Körper bedeckt. Es ist super sicher und sehr bequem. Außerdem haben sie diese rutschfesten Fußrasten. Und ihre breite Sprungkraft-Spitze hilft beim Gleichgewicht und beim Tricks-lernen für Anfänger. Die Feder ist super langlebig und sicher. Einige der Hauptmerkmale, einschließlich des Schaumstoff-Körpers, die breite Standspitze und die langlebige und robuste Feder, machen das Modell von Maverick zum besten Pogo-Stick.

Zum Angebot

 

Die besten Pogo-Sticks - Hüpfstangen - Springstöcke im Vergleich

 

Pogo-Stick Kaufberatung

Was ist ein Pogo-Stick?

Ein Pogo-Stick ist ein federbelastetes Gerät, mit dem Sie im Stehen vom Boden springen können. Der moderne Pogo-Stick wurde bereits 1920 von den deutschen Erfindern Max Pohlig und Ernst Gottschall patentiert (InterExchange). Nicht lange danach fügte ein Erfinder namens George B. Hansburg zwei Griffe hinzu, um das zu festigen, was wir als unser alltägliches Pogo-Stick kennen. Schließlich begannen Hersteller wie Flybar und Vurtego mit der Massenproduktion des Geräts. Indem sie es selbst innovierten und als unterhaltsamen Zeitvertreib für Kinder bewarben.

Während einige Leute die Verwendung eines Pogo-Sticks auf ein einfaches, aber aerobes Auf und Ab beschränken, haben andere das Gerät als Mittel für Extremsportarten übernommen. Xpogo ist ein wettbewerbsfähiges Sportteam, das die Menge mit rekordverdächtigen Stunts und Tricks unterhält.

 

Pogo-Stick kaufen: Worauf achten?

Pogo-Sticks ermöglichen es Kindern, im Stehen auf und ab zu springen. Kinder müssen in der Lage sein, auf die Fußpolster zu treten. Zudem den Lenker zu ergreifen und mit Oberkörper und Beinen nach unten zu stoßen, die Feder zu betätigen, zu springen und zu landen. Es klingt einfach, aber es braucht Zeit, Mühe und ein Qualitätsprodukt, um sich zu komplizierteren Tricks und jahrelanger Übung durchzuarbeiten. Bevor Sie jemals in Betracht ziehen, einen Weltrekord herauszufordern oder einen Backflip zu versuchen.

 

Berücksichtigen Sie das Gewicht und Alter Ihres Kindes

Ein Pogo-Stick ist als Erweiterung des Körpers konzipiert. Aber nicht für alle geeignet. Berücksichtigen Sie die Größe und das Gewicht Ihres Kindes. Wenn Sie überlegen, welchen Pogo-Stick Sie kaufen möchten. Finden Sie einen, in den Ihr Kind hineinwachsen kann. Testen Sie es, um sicherzustellen, dass die Feder nicht zu steif ist. Die meisten Hersteller bieten unterschiedliche Alters-, Größen- und Gewichtsbeschränkungen an, um Sie beim Kauf zu unterstützen.

 

Pogo-Stick kaufen: Sicherheit zuerst

Halten Sie Ausschau nach wichtigen Sicherheitsmerkmalen wie Schaumstoffpolsterung, gepolstertem Lenker, Gummispitzen, rutschfesten Fußpolstern und vollständig ummantelten Federn. Pogo-Sticks sind lustige, vielseitige Spielzeuge. Aber sie erfordern Geschick und Koordination. Helme, Knieschoner, Ellbogenschützer und Schuhe mit geschlossenen Zehen sind vorgeschriebene Sicherheitsausrüstung. Wenn Sie Ihren Sprung machen. Für Neulinge bieten farbenfrohe Schaumstoffhüllen eine noch solidere Feder. Und helfen, Vertrauen in frühen Experimenten zu schaffen.

 

Pogo-Stick Materialien

Pogo-Sticks bestehen aus einer Ansammlung von Teilen. Die meisten bestehen jedoch aus Metallrahmen und Federn. Das Metall, das typischerweise aus Stahl oder Aluminium besteht, muss stark genug sein, um als Stelze zu dienen. Die den Fahrer vom Boden abhebt und unzähligen Stößen hin und her standhält. Sie können dem ursprünglichen Designer Hansburg für die widerstandsfähigen Kompositionen vom Pogo-Stick danken. Da er die leicht verzogene Holzversion nachdenklich in die Metallversion verwandelt hat, die wir heute verwenden.

Die gleiche sorgfältige Überlegung wurde in die Verstärkung der Federn gesteckt. Die im Alleingang für die zuverlässigen Rückpralle der Stöcke verantwortlich sind. In der Tat so zuverlässig, dass Luft- und Raumfahrtingenieure einst erwogen, ein Pogo-Stick als Mittel zum Überqueren der Mondoberfläche zu verwenden. (Quelle: NASA)

Heutzutage bringen Luftkompressionskammern neue Energie in das Pogo-Stick-Erlebnis. Sie heben den Benutzer gut vom Boden ab und werfen ihn in die Luft. Wenn Sie sich nicht für Höhenlagen interessieren, ist dieser Pogo-Stick-Stil möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Schließlich sind stoßdämpfende Gummikappen ein kleines, aber integrales Stück vom Pogo-Stick. Sie sorgen für eine sanfte Landung, weniger Lärm und eine verbesserte Reibung. Vergessen Sie daher nicht, den Kopf von Ihrem Pogo-Stick zu untersuchen. Bevor Sie einen endgültigen Kauf tätigen.

 

Pogo-Stick Test: Die besten Springstöcke im Vergleich

 

Pogo-Stick lernen: Tipps für Anfänger

Erste Sprünge auf einem Pogo-Stick können ein wenig einschüchternd sein. Aber die folgenden Hinweise bringen Sie gut auf den Weg zur Landung dieses Backflip. Oder helfen Ihnen zumindest dabei, ein paar aufeinanderfolgende Sprünge auszuführen, ohne Ihren Hintern zu verletzen.

  • Beginnen Sie, indem Sie einmal auf dem Stock hüpfen und dann auf Ihren Füßen landen. Das richtige Gleichgewicht zu finden kann zunächst schwierig sein. Arbeiten Sie sich langsam bis zu mehreren Sprüngen vor.
  • Neige deine Knie nach innen und wickle sie um den Stock. Dies verhindert, dass sich das Gerät von Ihrem Körper entfernt.
  • Ziehen Sie den Lenker ebenfalls nach innen, wenn der Steuerknüppel nach vorne geneigt ist.
  • Wenn Sie anfangen zu kippen, springen Sie einfach in diese Richtung. Ihr Körper sollte immer über die Oberseite des Pogo-Sticks gelehnt sein. Niemals dahinter!
  • Verwenden Sie Ihre Beine, um die Feder zu pumpen und dem natürlichen Bogen Ihres Sprunges zu folgen.
  • Habe Spaß! Denken Sie daran, auch professionelle Pogo-Stick-Benutzer machen Fehler. Es braucht Zeit, um die Koordination und Kraft zu entwickeln. Die erforderlich sind, um Tricks zu landen und der Schwerkraft zu trotzen. Bleiben Sie dabei und Ihre Bemühungen werden sich mit Sicherheit auszahlen.

Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Kinder haben keine Schwierigkeiten, auf einem Pogo-Stick zu hüpfen und zu bleiben. Tatsächlich sind es wirklich die Erwachsenen, um die wir uns Sorgen machen müssen.

 

 

Extreme Pogo-Stick Tricks & Stunts

Sobald Sie die Grundlagen vom Pogo-Stick verstanden haben, können Sie mit dem Aufbau von Ausdauer und dem Erlernen anspruchsvoller Stunts fortfahren.

Verfolgen Sie zunächst, wie viele aufeinanderfolgende Sprünge Sie ausführen können. Und arbeiten Sie daran, Ihr Limit zu verbessern. Oder verwenden Sie Ihren Pogo-Stick, um auf einem Herausforderungskurs, einem Staffellauf oder einem zeitgesteuerten Hüpf-Rennen gegen einen anderen Benutzer durchzuführen.

Machen Sie sich mit grundlegenden Tricks vertraut. Verwenden Sie Videos und Anweisungen. Beginnen Sie mit Barspins, Grabs und No-Handers. Sobald Sie diese beherrschen, können Sie zu komplizierteren Kunststücken übergehen.

 

 

Zusammenfassung

Nach sorgfältiger Überlegung freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Flybar Maverick Pogo-Stick unsere erste Wahl ist. Während die Eltern die zusätzliche Schutzschicht genießen, die die Schaumstoffpolsterung und die Federumhüllung bieten.

Während Flybar der ursprüngliche Hersteller vom Pogo-Stick ist. Hat es seine Position als innovatives und zuverlässiges Standbein in der Welt der Pogo-Sticks behauptet.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Pogo-Stick Test gefallen. Und unsere Tipps, Tricks und Bewertungen bringen Sie Ihrem Sprung einen Schritt näher!

 

Bestseller Nr. 1
MGP Madd Gear Pogo Stick für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren,...*
  • einsatzfertig montiert, für optimale Stabilität | stabile Griffstange mit rutschsicheren Griffstücken aus Gummi
  • pulverbeschichtetes Zylinderprofil mit MADD „Hatter“ Grafik | innenliegendes Federsystem (mit 140 mm Federweg)
  • Gesamthöhe: 99,50 cm | verchromtes Gleitrohr mit robuster Gummidichtung
  • Fußrasten mit Antirutsch-Oberfläche | rutschfester und strapazierfähiger Gummifuß
Bestseller Nr. 2
FunTomia Pogo Stick 35-80kg Körpergewicht Hüpf Stange...*
  • FunTomia Pogo Stick in Super stabile Qualität für Personen mit einem Gewicht von 15 bis 110kg
  • Im Lieferumfang enthalten: 1x Pogo Stick Wunsch-Größe (Gewichtklasse) in der oberen Variante auswählen.
  • Pogo Stick in Top Qualität für den Profi Einsatz gibt es in der der Gewichtklasse 60-110kg, 50-90kg, 35-80kg, und 15-40kg, ist aus Aluminium/Stahl gefertigt.
  • Material: Aluminium/Stahl Gummifuss Innenliegende Federtechnik
Bestseller Nr. 3
pedalo QU-AX Pogo-Stick 50 kg blau I Highend Sprungstab I...*
  • ✔️Akrobatik Hüpfstange: optimales Körpergewicht ab 30kg bis 50kg (nicht unter 30kg Körpergewicht empfohlen). Große Gewichtsabweichungen führen dazu, dass das...
  • ✔️Der Pogo-Stick Sprungstab der Marke QU-AX ist wartungsfrei und wird einsatzfertig montiert geliefert.
  • ✔️Austauschbare Füße aus rutschfestem, stark elastischen Gummi für den Innen- und Außenbereich.
  • ✔️Neuartige Technologie: Dämpfungssystem doppelt gefedert, selbstschmierend. Pedalo empfiehlt daher, den Sprungstab einzuspringen.

 

Verbraucherhinweis: Testergebnis24.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder Warenkorb-Icon markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unseren Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf Ihren Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch am 3.12.2022.

Wir würden uns auf Ihre Meinung freuen

Kommentar veröffentlichen

Über uns

Unser Test- und Bewertungsverfahren erfolgt unabhängig und neutral.
Wir bieten Ihnen die besten Produkte zum günstigsten Preis.

Soziale Medien

Testergebnis24
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart