SportsTech RSX500

Willkommen zu unserem SportsTech RSX500 Test (erhältlich bei Amazon). In dieser Anleitung erfahren Sie alles, was Sie über dieses Rudergerät wissen müssen, einschließlich dessen, was es richtig macht und wo es flach fällt.

Das SportsTech RSX500 ist ein Rudergerät für den Heimgebrauch, das Magneten anstelle von Luft für den Widerstand verwendet.
Das SportsTech RSX500 ist ein Rudergerät für den Heimgebrauch, das Magneten anstelle von Luft für den Widerstand verwendet.

 

 

Was ist das SportsTech RSX500 Rudergerät?

Also, was bekommst du hier. Dies ist ein modernes Heimrudergerät im mittleren Preissegment. Das vom deutschen Fitnessunternehmen SportsTech hergestellt wird. Dies ist der größere Bruder des RSX400.

Der RSX500 bietet ein Ganzkörpertraining. Insbesondere für Rücken, Beine und Bauchmuskeln. Es kommt mit einem 7 kg Schwungrad und bietet 16 magnetische Widerstandsstufen. Im Gegensatz zu vielen billigeren Ruderern kann dieser Widerstand über den Bordcomputer gesteuert werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Geräte mit diesem Rudergerät zu verbinden, auf die wir später eingehen werden. Aber es kommt mit einem hauptsächlich monochromen Display und einem Tablet-Halter. Sowie einer App, die das Display durch etwas Aufregenderes ersetzt.

Die App-kompatible Konsole ermöglicht Ihnen die nahtlose Integration Ihrer Fitness-Apps für eine Vielzahl von Trainingsoptionen.

Programmmäßig erhalten Sie 12 vorprogrammierte Trainingsroutinen. Von denen vier pulsbasiert und mit dem mitgelieferten Herzfrequenzmesser verbunden sind. Der robuste RSX500 passt auch perfekt in Ihr Zuhause, mit einem einfachen Klappvorgang, der die Geräteabmessungen auf nur 800 mm x 440 mm x 1455 mm reduziert.

 

Hier ist ein kurzes zusammenfassendes Video des RSX 500

 

SportsTech RSX500: Funktionen auf einen Blick

  • 16 Stufen programmierbarer magnetischer Widerstand
  • Permanentmagnet-Bremssystem
  • 12 vorprogrammierte Trainingsoptionen mit vier Pulsprogrammen
  • Herzgurt für pulsbasiertes Training
  • 5,5-Zoll-Multifunktionsdisplay (kompatibel mit der App)
  • Faltbares Design zur Aufbewahrung
  • Integrierter Tablet-Halter, USB-Ladegerät
  • Geräuscharmes Rudersystem
  • Leichtgängiger Sitz mit Kugellagern auf Aluminium

 

Vorteile des Trainings mit dem RSX500

Was werden Sie also bekommen, wenn Sie das Geld für diese Sportausrüstung ausgeben? Für alle, die diese raffinierte Art, in Form zu kommen, noch nicht kennen, hier sind die Hauptgründe, das RSX500 Rudergerät zu kaufen.

 

Ganzkörpertraining (Na ja, fast)

Rudern ist ein fast Ganzkörpertraining (obwohl diejenigen denken, dass es nur auf Arme und Beine abzielt). Beim Rudern werden laut Experten bis zu 86 Prozent der Muskeln deines Körpers beansprucht. Tatsächlich behauptet die American Fitness Professionals Association (AFPA), dass die Ruderaktion 65-75% Ihrer Beinmuskulatur und 25-35% Ihres Oberkörpers beansprucht.

 

Auf welche Muskeln zielt das Rudern zu Hause ab?

Es ist immer lustig, wenn Ruderanfänger ein paar Ruderschläge machen und etwas sagen wie: ‚Na, das ist einfach!‘ Oh ja? Gib ihm ein paar Minuten, mein Freund. Rudern ist eine fantastische Möglichkeit, Ihre Muskeln zu trainieren. Und wie Sie wahrscheinlich am nächsten Tag spüren werden, funktioniert es mit einer Vielzahl von Ihren Muskeln:

  • Oberer Rücken
  • Brust
  • Ärme
  • Bauchmuskeln
  • Quadrizeps
  • Waden
  • Gesäßmuskeln

 

Sie werden jede Menge Kalorien verbrennen!

Ein Energiedefizit zu sein ist der einzige bewährte Weg, um Körperfett aus Ihrem Körper zu verlieren. Und Rudern ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun. Rudern ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kalorien zu verbrennen, die Sie zum Abnehmen benötigen.

Laut Harvard Health verliert eine Person mit 60 Kilo durchschnittlich 255 Kalorien in 30 Minuten. Während eine Person mit 70 Kilo 316 und eine Person mit 85 Kilo 377 Kalorien verbrennt. Wenn Sie den RSX500 in Ihrem Zuhause haben, haben Sie viele Möglichkeiten, ein paar zusätzliche Pfunde zu verlieren.

 

Übung mit geringer Auswirkung

Aufgrund der eingestellten Position können Sie beim Rudern Kalorien verbrennen. Ohne Ihre Gelenke zu belasten, die mit so vielen anderen Trainingsgeräten verbunden sind. Indem Sie Ihre Einstellungen anpassen, um den Widerstand zu verringern, kann das Rudergerät eine großartige Möglichkeit sein, sich von Sportverletzungen zu erholen oder Ihre Ausdauer schrittweise aufzubauen.

Eine wissenschaftliche Studie ergab, dass 24 Personen in acht Wochen Rudersimulation eine 30-prozentige Verbesserung ihrer Drehmoment-Gelenke oder Rotationen wie der Lendengegend, der Knie und der Ellbogen festgestellt haben.

 

Für wen ist das RSX500 Rudergerät geeignet?

Der RSX500 ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die eine Heimtrainer-Option suchen. Die ein Ganzkörpertraining bietet als die herkömmlichen stationären Fahrräder oder Laufbänder. Da das Gerät nur 32,5 kg wiegt und zusammenklappbar ist, eignet es sich für Personen mit begrenztem Platz in ihren Wohnungen.

Obwohl der RSX500 robust ist, ist er nicht für Personen über 120 kg geeignet. Idealerweise ist der RSX500 für diejenigen gedacht, die eine niedrige bis moderate Trainingsintensität suchen. Da das 7 kg-Schwungrad besser für ein moderates Training geeignet ist.

 

Günstigster Preis

 

Wer ist Sportstech und sind ihre Rudergeräte gut?

Sportstech mit Sitz in Berlin verfügt über ein beeindruckendes (und wachsendes) Sortiment an Fitness- und Krafttrainingsgeräten. Und hat Auszeichnungen wie den Amazon Export Champion gewonnen.

Wir haben eine Reihe ihrer Fitnessgeräte überprüft, sowie Heimtrainer und Laufbänder. Und festgestellt, dass sie gut verarbeitet sind und zukunftsweisend sind, mit aktueller Technik und hochwertigen Komponenten.

Sie sehen unserer Meinung nach auch ziemlich gut aus.

Die Marke ist bei Amazon sehr beliebt. Überprüfen Sie die neuesten Benutzerbewertungen, gute und schlechte – Klicken Sie hier, um die dortigen Bewertungen für den RSX500 zu sehen.

 

Sportstech RSX500 Spezifikationen

Marke SportsTech
Maschinentyp Rudergerät
Widerstandstyp Leiser magnetischer Widerstand
Antriebstyp Riemenantrieb
Widerstandsstufen 16
Anzeige 5,5″ LCD-Display und verbindet sich auch mit Ihrem Tablet oder Telefon
Winkel der Ruderbahn 15°
Anzahl der Programme 12
Herzfrequenz-Messgerät Kabelloser Brustgurt
Unterstützt mehrere Benutzer? Ja
Transporträder Ja
Faltbar Ja
Maximales Benutzergewicht 120 kg
App e-Health App
Gewicht des Rudergeräts 34,5 kg
Maße 201,5 cm x 57 cm x 83 cm
Gefaltete Abmessungen 80 cm x 44 cm x 145,5 cm
Riemen Schnalle
Pedale Schnellverstellbare Pedale
Sitz Gepolsterter Sitz

 

Was uns am RSX500 gefallen hat

Tragbar und leicht

Beginnen wir mit dem Gewicht dieses Rudergeräts ohne Verpackung. Und schauen, ob es ein guter Kauf für alle ist, die nicht den Platz haben, sich einem Rudergerät zu widmen.

Der RSX500 wiegt knapp über 32 kg, was für ein Rudergerät ungefähr durchschnittlich ist. Die meisten Leute sollten keine Probleme haben, das Rudergerät zu bewegen und aufzuheben.

Eine Sache, über die ich mit diesem Rudergerät auf jeden Fall sprechen möchte, ist, wie es sich zusammenklappen lässt. Ich habe viele Mechanismen bei Rudergeräten gesehen, die darauf abzielen, sie zusammenzuklappen und zu verstauen. Aber hier ist es extrem gut gemacht, und der verstaute Fußabdruck beträgt respektable 80 cm x 44 cm x 145 cm. Für ein Rudergerät in voller Größe ist es im zusammengeklappten Zustand tatsächlich kompakt.

Der RSX500 eignet sich aufgrund seines kompakten Zusammenklappens und seiner einfachen Tragbarkeit mit seinen Bordrädern für diejenigen, die in kleineren Wohnungen leben.

Aber wackelt es? Trotz seines geringen Gewichts fühlt sich das Gerät robust an und es gab keine der erwarteten Erschütterungen beim Testen, die bei leichteren Produkten auftreten.

 

Bestseller Nr. 1
Sportstech RSX500 Rudergerät | Deutsches Qualitätsunternehmen | Wettkampfmodus inkl. Pulsgurt (im...
152 Bewertungen
Sportstech RSX500 Rudergerät | Deutsches Qualitätsunternehmen | Wettkampfmodus inkl. Pulsgurt (im...
  • ✅𝗦𝗺𝗮𝗿𝘁𝗲𝘀 & 𝗲𝗳𝗳𝗶𝘇𝗶𝗲𝗻𝘁𝗲𝘀...
  • ✅𝗛𝗼𝗰𝗵𝘄𝗲𝗿𝘁𝗶𝗴𝗲...
  • ✅𝗣𝗲𝗿𝗺𝗮𝗻𝗲𝗻𝘁 𝗺𝗮𝗴𝗻𝗲𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵𝗲𝗿...

 

Sanfte Ruderaktion und langer Zug

Wie verhält sich diese Maschine?

Das kugelgelagerte Gleiten auf den Aluminiumschienen ist leichtgängig und relativ geräuschlos. Was gut zu jemandem passt, der seinen Wohnbereich mit anderen teilt.

Das System hier unterscheidet sich von den Rudergeräten mit Luftwiderstand. Stattdessen haben Sie ein 7 kg schweres Schwungrad, das mit magnetischem Widerstand weiter abgebremst wird. Es sorgt für ein angenehmes Gefühl für das Gerät.

Die beiden Hauptvorteile gegenüber Luftwiderstand bestehen darin, dass die Konsole des RSX500 den Widerstand steuern und ihn während den 16 Fitnessprogrammen erhöhen und verringern kann, um Ihr Training zu variieren. Endlos mit der gleichen Intensität zu rudern ist langweilig. Es ist großartig, ein Gerät zu haben, das wie ein Laufband oder ein Heimtrainer funktioniert und Sie härter arbeiten lässt.

 

Vorteil für größere Leute

Diese Maschine ist lang! Das ist ein absolut wichtiger Vorteil für größere Leute da draußen, die sich in der Vergangenheit auf anderen Maschinen möglicherweise beengt gefühlt haben.

Die längere Spur und der allgemein größere Rahmen als der RSX400 machen ihn zu einem guten Kauf für große Menschen. Die verstellbaren Pedale sind auch für unterschiedliche Schuhgrößen leicht zu montieren.

 

Für den Preis massiv und robust

Das 500er-Modell von Sportstech ist in vielerlei Hinsicht definitiv ein Fortschritt gegenüber dem RSx400. Einer davon ist die allgemeine Stabilität und Verarbeitungsqualität. Diese Maschine ist größer, schwerer und robuster. Eindeutig für Personen gedacht, die mehr Widerstand und eine härtere Herausforderung wünschen.

 

Konnektivität

Die drahtlose Verbindung zu meinem Tablet und Smartphone war kein allzu großer Prozess. Und der zusätzliche USB-Touch hat uns gefallen. Es hat eine großartige Bildschirmhalterung im Mittelpunkt und kann auf einen größeren Bildschirm streamen, wenn Sie Apps auf dem großen Bildschirm genießen möchten.

Die WLAN-Integration war überhaupt nicht fehleranfällig und wir hatten keine technischen Probleme.

 

Komfortables Rudern

Der ergonomisch geformte Sitz hat eine leichte Neigung, die die Körperhaltung unterstützt und auch bei längerem Training bequem ist.

Das kugelgelagerte Vier-Rollen-System kam beim Hochschalten des Widerstands voll zur Geltung und brachte es in Schwung. Die Quietsch- und Rutschgeräusche, die man manchmal auf Ruderergometer hört, waren kaum zu hören.

 

Pulstraining

Wie seine kleineren Geschwister wird der RSX500 mit einem Brustgurt für pulsbasiertes Training geliefert. Ich weiß, dass nicht jeder das in sein Training einbauen möchte, aber es ist eine großartige Integration für jeden, der nach einer genauen Methode sucht, um zu messen, wie viel Arbeit er leistet. Es ist bequem, einfach anzuschließen und erledigt die Arbeit wirklich gut.

Der Herzfrequenzsensor funktioniert bei den verschiedenen Trainingseinstellungen gut. Es ist schön, die Möglichkeit zu haben, Ihre Herzfrequenz im Blick zu haben. Um festzustellen, ob Sie sich beim Training in der richtigen aeroben Zone befinden. Bei den meisten Geräten müssen die Sensoren zusätzlich gekauft werden. Was mindestens 30 Euro kostet, darauf können Sie beim RSX500 verzichten.

 

Rudergerät

 

Realitätscheck: Was hätte besser sein können am RSX500?

Wie bei jedem Fitnessgerät gibt es beim RSX500 Dinge, die besser hätten sein können. Lassen Sie uns die Mängel mit dem Rudergerät von Sportstech durchgehen.

 

Funktioniert nicht mit Kinomap

Es gab einige Verwirrung in Bezug auf die Werbung für die Kinomap-App/Systemverbindung, die zu vielen niedrigeren Bewertungen für dieses Produkt führte, als es sein sollte. Der RSX500 ist nicht Kinomap-kompatibel, falls Sie auch enttäuscht sein könnten.

 

Die eingebaute Konsole ist zu klein

Die Konsole ist etwas kleiner, und sie hätten beim Design etwas mehr Sorgfalt walten lassen können. Trotzdem ist das Display gut ablesbar und erfüllt seinen Zweck.

 

Fußpedale könnten mehr Grip vertragen

Einige Kunden waren der Meinung, dass die Fußpedalen nicht genügend Grip bieten. Obwohl sie glatter sind als andere Modelle, fanden wir den Riemen fest genug, um keine Probleme zu haben. Die Fußplatte selbst könnte, um fair zu sein, mehr „Grip“-Textur verwenden, aber die Riemen halten Ihre Füße an Ort und Stelle.

 

Fazit: Lohnt sich das RSX500 Rudergerät?

Der RSX500 bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis dank seiner durchgehenden Schiene, guter Verarbeitungsqualität und einem respektablen Widerstandsniveau. Auch die Art und Weise, wie die Konsole Ihren Widerstand steuert, und die Programmvielfalt werden viele Leute erfreuen.

Das Rudergerät bietet eine gute Balance zwischen Tragbarkeit, ohne zu wackeln oder leicht zu sein. Und hat eine sanfte, relativ geräuschlose Bewegung, die perfekt für diejenigen ist, die ihren Wohnraum teilen.

Es ist bedauerlich, dass die Kinomap nicht mit diesem Gerät verwendet werden kann. Aber wir würden dieses Gerät für alle empfehlen, die ein gutes Rudergerät für zu Hause suchen.

 

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren Artikel über das RSX500 Rudergerät zu lesen. Wir würden uns freuen, Ihr Feedback im Kommentarbereich unten zu hören. Abschließend möchten wir Ihnen unsere Bewertungskriterien für unseren Vergleich darlegen, damit Sie unsere Empfehlungen und unseren Bewertungsprozess besser nachvollziehen können. Weiterhin sei Ihnen auch geraten, die Augen nach kurzfristigen Angeboten offen zu halten, denn günstige Schnäppchen können ein Produkt schnell attraktiv machen!

 

Referenzen und weiterführende Literatur

Lesen Sie hier mehr über Sportstech.

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung vom RSX500.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 29

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar