Rattenfalle selber bauen: Effektive hausgemachte Ratten- und Mausefallen

Wie Sie wissen, leben Ratten in Gruppen und bevorzugen es, neben Menschen zu leben. Um Nahrung und ein sicheres Zuhause zu finden. Insbesondere in dicht besiedelten Gebieten. Ratten können Ihr Futter fressen, zu schweren Verletzungen führen und Krankheiten übertragen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie eine Rattenfalle selber bauen können.

vergleichssieger
Wiederverwendbare Rattenfalle mit Hygienebox Komplettset
Wiederverwendbare Rattenfalle mit Hygienebox Komplettset
Exklusiv nur im VERGLEICHSSIEGER Shop erhältlich!
Preis prüfen »

Selbstgebaute Rattenfalle Anleitung

Viele Menschen sind misstrauisch, ob Rattenfallen zu Hause wirklich funktionieren oder nicht. Wie auch immer, wenn Sie sie richtig machen, dann funktioniert es hervorragend. Stellen Sie die selbstgebaute Rattenfalle auch an den richtigen Stellen in Ihrem Zuhause auf, an denen viele Nagetiere leben.

Es gibt verschiedene Methoden wie man Ratten loswird. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, mit Hilfe der vorhandenen Materialien eine ideale Rattenfalle selber zu bauen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

1. Ratten Klebefalle

Diese Art von Falle wird mit einem speziellen Klebstoff hergestellt. Der auf die Platte, den Karton oder die Kunststoffschale aufgetragen wird. Kleber wird auf die Mitte der Falle aufgetragen. Er hat oft einen für die Ratten angenehmen Geschmack. Es wird nicht empfohlen, Fallen nach draußen zu stellen. Da die natürlichen Bedingungen (Feuchtigkeit, Staub) den Klebstoff schnell verfallen lassen. Das Fangen von Ratten auf einem solchen Klebeband ist sehr praktisch. Empfohlene Köder: Erdnussbutter oder Speck.

Aber Sie sollten besser wissen, dass klebrige Rattenfallen unmenschlich sind. Da gefangene Tiere normalerweise viele Stunden lang leiden müssen. Bevor sie an Dehydration oder Stress sterben. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre selbst gebaute Rattenfalle sehr oft zu überprüfen. Oder andere Fallen zu verwenden.

Ratten Klebefalle selber machen

In der Tat sind gute elektronische Rattenfallen humaner. Weil Ratten und Mäuse ohne zusätzliche Qualen schnell sterben.

Die Schnappfallen sind einfach zu bedienen und werden von Kunden von Amazon empfohlen. Denn Sie sind sehr einfach und billig. Aber Sie sollten wissen, dass Ratten sehr erfinderisch sind.

Ein Benutzer hat uns von seinem Versuch erzählt, Ratten mit Hilfe einer gewöhnlichen Schnappfalle zu fangen. Einmal sah er, wie zwei Ratten den Köder aus der Falle stahlen. Eine Ratte hob die Querstange der Falle mit Hilfe ihrer Zähne an. Nachdem ihr Rattenfreund den Köder herausgezogen hatte. Ratten sind so gerissen und anpassungsfähig, dass es sehr schwer ist, sie loszuwerden. Aufgrund ihrer Überlebensfähigkeit können sie nur mit Kakerlaken verglichen werden. Deshalb sind elektronische Fallen, die Ratten sofort durch Stromschlag töten, für viele Menschen die beste Lösung geworden.

2. Eimer Rattenfalle selber bauen

Dies ist eine Hausrattenfalle aus einem Eimer und einem Löffel. Es ist bekannt als eine der besten hausgemachten Fallen. Für ein gutes Ergebnis benötigen Sie nur einen großen Eimer, einen Löffel und einen Köder wie Erdnussbutter. Übrigens können Sie in weniger als 15 Minuten selbst eine Erdnussbutter für Rattenköder herstellen. Nehmen Sie einfach geschälte Erdnüsse, rösten Sie, fügen Sie einen Esslöffel Pflanzenöl hinzu und geben Sie diese Mischung in einen Mixer – fertig!

Verteilen Sie das Erdnussbutter auf den Griff vom Löffel und legen Sie ihn über den Eimer. Wenn die Ratte klettert, um Erdnussbutter zu erhalten, fällt sie mit dem Löffel in den Eimer. Wenn Ihnen die Idee nicht gefällt, dass die Ratten das Besteck ruinieren würden, können Sie eine ähnliche Falle mit anderen Materialien wie Pappteller, Seidenpapier Rolle usw. herstellen. Oder eine Eimer- und Löffelfalle mit Wasser im Eimer herstellen.

Eimer Rattenfaller selber bauen

3. Selbstgebaute Rattenfalle mit Eimer und Deckel

Legen Sie den Köder in einen Eimer mit einem Deckel. Schneiden Sie ein Loch in den Deckel. Die Maus wird in der Lage sein, auf den Deckel zu steigen und in den Eimer zu gelangen. Aber es wird schwierig sein, herauszuspringen.

Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um Ihre eigenen hausgemachten Fallen herzustellen, können Sie eine gebrauchsfertige kaufen. Da auf dem Markt einige anständige Optionen erhältlich sind. Diese hochwertige Haushalt Mausefalle ist effektiv und einfach zu bedienen ist.

Mausefalle selber bauen schnell

Um die Mausefalle zu installieren, befestigen Sie sie an einem Eimer. Und machen Sie beispielsweise aus einem Stock eine „Treppe“. Damit die Mäuse leicht auf die Falle klettern können. Kleben Sie den Köder auf das andere Ende der Planke.

Die Falle kann mehrere Nagetiere pro Nacht fangen. Der Ablauf ist unkompliziert: Eine Maus tritt auf die Plattform und rutscht in den Eimer, in dem sie ertrinkt. In der Zwischenzeit ist die Falle für den nächsten Schädling vollständig eingestellt. Schauen Sie sich das Video an, um zu sehen, wie einfach es ist!

Rattenfalle Test

Sie können diese Falle an Orten verwenden, an denen es viele Mäuse gibt. Sie müssen keine 10-20 Fallen mehr installieren, um alle zu fangen. Mit nur einer Falle können Sie schnell alle unerwünschten Gäste fangen. Für mehr Effizienz empfiehlt der Hersteller, mehrere Fallen an einem einzigen Eimer zu befestigen.

Während unserem Experiment konnte keine Maus entkommen. Wir stellten auch fest, dass die Falle nicht nur gegen Mäuse, sondern auch gegen andere kleine Schädlinge wirksam ist. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht versuchen, Ratten damit zu fangen, da diese zu groß und zu schwer sind.

Die genannte Haushalt Mausefalle ist bequem und wiederverwendbar. Alles was Sie tun müssen, ist den Eimer mit den toten Mäusen regelmäßig zu leeren. Darüber hinaus ist der Preis (EIMER NICHT INKLUSIVE) durchaus angemessen.

4. Profi Rattenfalle

Eine andere sehr effektive Falle ist diese drehende Rattenfalle. Sie ist auch für große Ratten geeignet. Die Ratten/Mäuse werden auch in einem Standard-Eimer gefangen. Der Rest der Aktion ist anders. Das Rollelement dieser drehenden Ratten- und Mausefalle, der das Nagetier zum Köder führt, dreht sich sehr schnell. Sodass keine Ratte oder Maus einen Griff bekommen kann und unweigerlich in den Eimer fällt.

Profi Rattenfalle Testsieger

Das Einrichten ist recht einfach. Da Sie die Falle nur auf einen Standard-Eimer legen müssen. Zudem schmieren Sie einen Köder (Erdnussbutter) auf die Mitte vom Rollelement und füllen Sie den Eimer mit Wasser. Wenn Sie es leer lassen, können Mäuse oder Ratten möglicherweise der Falle entkommen. Diese Profi Rattenfalle ist sogar recht billig und sehr effektiv.

5. Ultraschall gegen Mäuse

Wäre es nicht schön, wenn Sie nur ein kleines Gerät anschließen müssten, um Mäuse loszuwerden? Keine Fallen stellen, mit Gift oder toten Mäusen umgehen. Das ist der Reiz der Verwendung von Ultraschall gegen Mäuse.

Fazit: Rattenfalle selber bauen

  • Tragen Sie beim Entsorgen der Ratte Handschuhe.
  • Überprüfen Sie täglich die Fallen und ersetzen Sie sie bei Bedarf.
  • Wenn Sie gesundheitliche Bedrohungen durch das tote Nagetier befürchten, verwenden Sie ein Haushaltsdesinfektionsmittel.

Aktuelle Angebote

Bei uns sparen Sie am meisten!
Jeden Tag suchen wir auf Amazon nach den besten Angeboten. Die aktuellen Schnäppchen mit Top-Ersparnissen sind hier aufgelistet. So verpassen Sie keine Angebote, die teilweise nur für kurze Zeit verfügbar sind.

Wiederverwendbare Rattenfalle mit Hygienebox Komplettset

19,99 € 29,99 €
Kostenloser Versand
November 26, 2022 – Mit dem Rabattcode „SPAR10“ könnt Ihr weitere 10 % sparen. Den Code kann im Shop beim Checkout eingelöst werden. Zudem ist der Expressversand aktuell kostenlos.
Wir würden uns auf Ihre Meinung freuen

Kommentar veröffentlichen

Über uns

Unser Test- und Bewertungsverfahren erfolgt unabhängig und neutral.
Wir bieten Ihnen die besten Produkte zum günstigsten Preis.

Soziale Medien

Testergebnis24
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart