Negativscanner Test: Die 5 besten Negativ Filmscanner im Vergleich

Haben Sie noch diese alten Filmnegative und konvertieren Sie sie in Farbe. Wir präsentieren Top Negativscanner, die auf dem Markt erhältlich sind. Wir sind uns alle einig, dass digitale Geräte unser Leben viel besser gemacht haben und unglaublich cool sind. Eines dieser Geräte ist eine Kamera! Derjenige, der die Erinnerungen und Geschichten dahinter einfängt. Obwohl wir hoch entwickelte Digitalkameras haben, die die Dinge viel einfacher gemacht haben, gibt es immer noch Menschen, die es lieben, die Momente mit Filmen festzuhalten. Aber wie erwecken Sie diese pixelgenauen Schnappschüsse zum Leben? Irgendeine Idee?

 

Plustek OpticFilm 8100 35mm Dia/Negativ Filmscanner (7200 dpi, USB) inkl. SilverFast SE Plus 8...
  • Info zu diesem Artikel Kleinformat-Scanner mit LED Technologie für erfahrene Hobbyfotografen und...

 

Die Antwort lautet – Negativscanner. Mit ihnen können Sie Ihre alten Negative-Filme in digitale Formate konvertieren, die Sie ganz einfach online mit all Ihren Freunden teilen können. Die Negativscanner sind in verschiedenen Stilen, Größen und Kosten erhältlich. Das billigere ist nicht immer das schlechteste und die teureren Optionen sind nicht immer die Besten.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Es gibt viele gute Negativscanner auf dem Markt, mit denen Sie Ihre Negativfilme per Knopfdruck in digitale Fotos umwandeln können. In Anbetracht des Preises gibt es billigere und teurere Modelle, die die Arbeit erledigen. Damit Sie sich für einen entscheiden können, haben wir die besten Negativscanner auf dem Markt verglichen.

 

1. Plustek OpticFilm 8100 Test – Der beste Negativscanner für 35-mm-Filme

 

Plustek OpticFilm 8100 Negativscanner Testsieger
Plustek OpticFilm 8100 – Dieser Negativscanner liefert Scans von angemessen hoher Qualität.

Der Plustek OpticFilm 8100 ist die beste Lösung für diejenigen, die keine Kompromisse bei der Qualität eingehen. Es handelt sich um einen speziellen 35-mm-Film- und Diascanner, der Farbnegativfilme, Schwarzweißnegativfilme, Dias, Umkehrfilme und Kodachrome-Filme scannt.

Plustek OpticFilm 8100 – Technische Daten

Marke Plustek
Film Types 35mm Negative
35mm montierte Dias
Bildsensor CCD
Auflösung 7200 dpi
Dynamikbereich 3.6
Konnektivität USB 2.0
Abmessungen 4.7 x 10.7 x 4.7 Zoll
Bewertung des Herausgebers 3.5/5 (Preiswerter, hochwertiger Ausgang)

Preis prüfen

Das Beste daran ist die Auflösung. Dieser Negativscanner mit einer Auflösung von 7200 dpi ist mit modernsten Beleuchtungs- und optischen Systemen ausgestattet. Mit diesen Systemen kann der Scanner mit höchster Farbwiedergabe den höchstmöglichen Detail- und Dynamikbereich Ihres Films erfassen.

Zusätzliche Produktinformationen

Schaltfläche IntelliScan, QuickScan
Scan-Modi Farbe: 48-Bit-Eingang, 24/48-Bit-Ausgang
Graustufen: 16-Bit-Eingang, 8/16-Bit-Ausgang
S / W: 1-Bit
Vorschau Speed Negative Film: 8 Sek. (Ca.) (Multi-Sampling ON)
Positive Film: 8 Sek. (Ca.) (Multi-Sampling ON)
Scangeschwindigkeit 3600 dpi: 36 Sek. (Ca.) (Multi-Sampling ON)
7200 dpi: 113 Sek. (Ca.) (Multi-Sampling ON)

Plustek OpticFilm 8100 – Negativscanner Funktionen

  • Hohe Auflösung:
    Dieser Filmscanner verfügt über eine optische Auflösung von 7200 dpi, die scharfe und lebendige Bilder gewährleistet. Es bietet eine Ausgabe von bis zu 68,9 Megapixeln, ähnlich einer Vollbild-Digital-SLR-Kamera.
  • Bildgebungssystem auf dem neuesten Stand der Technik:
    Es ist mit modernsten Beleuchtungs- und optischen Systemen ausgestattet, einschließlich eines hoch-empfindlichen Farb-CCD-Sensors, um die Bildqualität sicherzustellen.
  • Eingebautes ICC-Profil:
    In der Welt der digitalen Bildgebung ist das Farbmanagement bei Eingabe-, Ausgabe- und Anzeigegeräten wichtig. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr gescanntes Bild beim Drucken genauso aussieht. Der Plustek OpticFilm verfügt über integrierte ICC-Profile für verschiedene Diafilmtypen.
  • Hoher Dynamikbereich:
    Es hat einen Dynamikbereich von bis zu 3,6 D, wodurch Ihre negativ gescannten Fotos lebendiger und realer aussehen.
  • Software-Tool:
    Es wird mit einem kostenlosen Software-Tool geliefert, das coolere Funktionen wie Staub- und Kratzerentfernung, automatische adaptive Kontrastoptimierung und hochwertige Bildvergrößerung bietet.
  • Die anderen Funktionen:
    Plustek OpticFilm 8100 – Die beste Negativscan-Lösung für Ihren Film und Ihre Fotografie. Er kann 1. Schwarzweiß-Negativfilm 2. Farbnegativfilm 3. Farbumkehrfilm konvertieren.

Plustek OpticFilm 8100- Negativscanner – Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Hohe Bildauflösungen von 600 dpi bis 7200 dpi.
  • Erzeugt Bilder mit hohem Dynamikbereich.
  • Kommt mit dedizierter Software, die sowohl auf Windows als auch auf MAC läuft.

Nachteile:

  • Etwas zu teuer für die Scanner in dieser Reihe.

Das Urteil

Dies ist ein anständiges Werkzeug, um Ihre alten Fotofilme mit einwandfreier Ausgabequalität zum Leben zu erwecken. Der Preis ist jedoch etwas höher als bei den meisten verfügbaren Optionen in dieser Reihe, aber genau das ist es, was man braucht, um gekrönt zu werden. Dies ist jedoch der beste Negativscanner, wenn Sie den Preis nicht berücksichtigen.

Preis prüfen

 

2. Epson Perfection V600 Test – Der beste Flachbett-Farbbildscanner

 

Epson Perfection V600 Bester Negativ Filmscanner
Epson Perfection V600 – Vielseitigstes Foto-, Bild-, Film-, Negativ- und Dokumentenscangerät.

Der Epson Perfection V600 ist die vielseitigste Option auf dem Markt. Es kann Dokumente, Fotos sowie Farb- und Mononegativfilme scannen.

Epson Perfection V600 – Technische Daten

Marke Epson
Filmtypen 35mm Negative
35mm Dias
Scannertyp Flachbett-Farbbildscanner
Bildsensor CCD
Auflösung 6400 dpi (max)
Dynamikbereich 3.4 Dmax
Konnektivität Hi-Speed USB 2.0
Abmessungen 19 x 11 x 4.6 Zoll
Bewertung des Herausgebers 4.1/5 (Budgetfreundlich)

Preis prüfen

Dank seiner Vielseitigkeit passt es in das Büro, zu Hause oder ins Studio. Es kann Scans von herausragender Qualität mit einer Auflösung von 6400 x 9600 dpi liefern. Im Lieferumfang von ArcSoft PhotoStudio ist die Bearbeitung und Verbesserung Ihrer digitalen Bilder enthalten.

Funktionen des Epson Perfection V600-Filmscanners

  • Auflösung:
    Es kann mit einer Auflösung von 6400 x 9600 DPI scannen, was für die Erzeugung scharfer und lebendiger Bilder angemessen ist.
  • Optische Dichte:
    Es hat eine optische Dichte von 3,4 Dmax. Diese optische Dichte sieht gut aus, um die beste Ausgabe im Filmscanner zu erzielen
  • Vielseitigkeit:
    Sie glauben nicht, dass dies nur der Negativfilmscanner ist. Es kann zum Scannen von Bildern, Dokumenten und Fotofilmen verwendet werden
  • Konnektivität:
    Es verfügt über einen USB 2.0-Anschluss, über den Sie diesen Negativfilm-Scanner an einen Computer anschließen und gescannte Fotos direkt darauf abrufen können. Es kommt auch mit einer Ein-Klick-Funktion, um Ihre gescannten Dokumente auf Social-Media-Websites wie Facebook, Flickr usw. hochzuladen.
  • One-Touch-Farbwiederherstellung:
    Es verfügt über DIGITAL ICE® für Filme und Drucke, One-Touch-Farbwiederherstellung und ArcSoft PhotoStudio.
  • Andere coole Features:
    1. Entfernen Sie Staub und Kratzer vom Film
    2. Stellen Sie verblasste Farbfotos mit einem Tastendruck wieder her
    3. Erstellen Sie außergewöhnliche Vergrößerungen aus dem Film From Negative Films
    4. Scannen Sie Dias, Negative und mittelformatige Panoramafilme

Epson Perfection V600 – Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Mit der One-Touch-Farbwiederherstellung können Sie Farben mühelos wiederherstellen.
  • Mit Staub- / Kratzerentfernungstechnologie.
  • Es bietet hochauflösende Scans.

Nachteile:

  • Fühlt sich ein bisschen riesig und schwer an.
  • Das Scannen langer Dokumente dauert einige Zeit, klobige Software und keine native Texterkennung.

Das Urteil

Da es sich um einen Flachbettscanner handelt, kann er alles verarbeiten, was Sie darauf werfen. Es hat einen anständigen Dynamikumfang und eine anständige Auflösung, was es zu einer idealen Wahl für alle Ihre Bedürfnisse macht. Wenn Sie nach All-in-One suchen, können Sie Fotos, Bilder, Filme, Negative und Dokumente scannen. Wenn Ihr Budget unter 200 Euro liegt, ist dies sicher Ihr Champion.

Preis prüfen

 

3. Canon CanoScan 9000F MKII Test – Der Negativscanner von höchster Qualität

Canon CanoScan 9000F Mark II Negativ Scanner Erfahrungen
Canon CanoScan 9000F MKII – verbesserte Qualität, sofortiges Hochgeschwindigkeits-Scannen, außergewöhnliche Details.

Der Canon CanoScan 9000F MKII ist ein weiterer Flachbettscanner in seiner Produktpalette. Es verbindet Ihren Computer mit einem USB-Kabel zum Übertragen gescannter Bilder.

Der Canon CanoScan 9000F verfügt über ein Super-Toric-Objektiv, das gestochen scharfe Scans von randlosen und hellen, rauscharmen Bildern liefert. Zudem bietet er einen geringeren Stromverbrauch mit hocheffizienten weißen LEDs. Die Einstellungen werden automatisch basierend auf dem Scanmaterial angepasst.

Preis prüfen

Canon CanoScan 9000F MKII Negativscanner Funktionen

  • Hervorragende Scanauflösungen:
    Die Kombination aus einer maximalen Farbauflösung von 9600 x 9600 mit einer lebendigen 48-Bit-Farbtiefe und über 281 Billionen möglichen Farben kann visuelle Wunder bewirken.
  • Benutzerfreundlichkeit:
    Es kommt mit 7 EZ-Tasten, um den gesamten Scanvorgang zu automatisieren. Kopieren, scannen und erstellen Sie E-Mail-Anhänge oder PDF-Dateien einfach per Knopfdruck.
  • My Image Garden-Software:
    Es wird mit der My Image Garden-Software geliefert, mit der Sie Ihre Fotos mit großartiger Gesichtserkennung, lustigen Filtern, Kalenderorganisation, automatischen Layoutvorschlägen und vielem mehr einfach und unterhaltsam organisieren und drucken können.
  • Konnektivität:
    Mit einer USB 2.0-Schnittstelle können Sie mit dem mitgelieferten Software-Dienstprogramm Dokumente auf Ihrem Computerbildschirm scannen, kopieren und in der Vorschau anzeigen.
  • Scan-Geschwindigkeiten:
    Der Standard-Filmscan dauert ungefähr 18 Sekunden für ein 35-mm-Negativ bei 1200 dpi. Der Standard Reflective Scan dauert ca. 7 Sekunden für A4-Farbdokumente mit 300 dpi.
  • Andere Eigenschaften:
    1. Optische maximale Auflösung: 9600 x 9600 dpi (Film) und 4800 x 4800
    2. 35 mm Film
    3. Hochgeschwindigkeitsverbindung
    4. Auto Document Fix
    5. FARE Level 3
    6. Dachrinnenschattenkorrektur

Canon CanoScan 9000F MKII – Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Es kommt mit zusätzlichen Funktionen wie Dachrinnenschattenkorrektur und Auto
    Dokumentkorrektur.
  • Film Automatic Retouching and Enhancement (FARE) ist eine integrierte Funktion
    Technologie, die Staub und Kratzer repariert, stellt auch die Farbe wieder her.
  • Kann Scans mit einer höheren Auflösung erzeugen.
  • Kommt mit One-Touch-Tasten für schnellere Aktionen.

Nachteile:

  • Die mit dem Scanner gelieferte Software entspricht nicht den Anforderungen.
  • Der Negativscanner fühlt sich etwas schwer und größer an.

Das Urteil

Mit diesem Negativscanner können Sie Ihre alten Negativfilme mit nur einem Knopfdruck zum Leben erwecken. Die EZ-Tasten machen es interaktiver und seine Vielseitigkeit und das mitgelieferte Software-Dienstprogramm ermöglichen es Ihnen, sich auf dieses Problem zu verlassen. Wenn Sie über ein ausreichendes Budget verfügen, suchen Sie nicht weiter. Kaufen Sie es einfach.

Preis prüfen

 

4. Kodak Negativscanner Test – Der beste Digitalfilmscanner für 35-mm-Filme

Kodak Scanza Negativ Scanner professionell
Kodak Digital Film Scanner – Der tragbarste Filmscanner auf dem Markt

Der KODAK Negativscanner ist einer der kleinsten und tragbarsten Scanner auf dem Markt. Es verfügt über ein 3,5-Zoll-LCD-Display, mit dem Sie interagieren und den Scanner steuern können. Auf dem Display können Sie auch die Vorschau Ihres gescannten Bildes anzeigen.

Dieser Scan ist eine ideale Option für die einfache Digitalisierung alter 35-mm-, 110-, 126- und 8-mm- / Super-8-Filme. Es wird direkt auf Ihre SD-Karte gescannt, ohne dass eine Verbindung zu einem Computer erforderlich ist. Sie können dies jedoch weiterhin über den mitgelieferten USB-Anschluss an einen Computer anschließen, über den Sie Ihre gescannten Fotos exportieren, bearbeiten und drucken können.

Preis prüfen

KODAK – Funktionen für digitale Filmscanner

  • Größe:
    Es ist extrem kompakt mit den Abmessungen 5,1 x 4,7 x 4,5 Zoll. Es wiegt nur 1,03 Pfund.
  • Schnittstelle:
    Es ist mit einem neigbaren 3,5-Zoll-Display ausgestattet, mit dem Sie problemlos mit den gescannten Fotos interagieren und eine Vorschau anzeigen können. Es verfügt außerdem über einen USB-Anschluss, über den Sie den Scanner an einen Computer anschließen können, um gescannte Fotos zu übertragen.
  • Sensor:
    Es verfügt über einen 14-Megapixel-Sensor, der Bilder in HD-Qualität aufzeichnet.

KODAK – Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Das Scannen verschiedener Filmtypen ist in Ordnung.
  • Schnelle Scans (digitale Erfassung) in 1-2 Sekunden.
  • Preiswert im Vergleich zu anderen Scannern.
  • Extrem kompakt.

Nachteile:

  • Günstige Kunststoffkonstruktion.
  • Sie müssen den Film manuell einlegen, was nicht zum Scannen von Hunderten von Filmen geeignet ist.
  • Keine übermäßig scharfen Bilder, sollten aber funktionieren, um eine Größe von bis zu 8 × 10 von a zu drucken
    scharfe Originalfolie oder Negativ.
  • DPI wird weder in der Produktbeschreibung noch in der Bedienungsanleitung erwähnt.

Das Urteil

Wenn Sie ein Hobbyist sind und auf der Suche nach einer kompakten und erschwinglichen Option sind, ist dies etwas für Sie. Dies ist jedoch streng genommen nichts für Profis. Wenn Ihr Budget unter 170 Euro liegt, entscheiden Sie sich dafür.

Preis prüfen

 

5. Epson Perfection V850 Pro – das einzige Film-Scan-Gerät mit zwei Linsen

EPSON Perfection V850 Pro Test
Epson Perfection V850 Pro – Es verfügt über ein Pro-Scan-Doppelobjektivsystem für perfekte Negativfotos

Der Epson Perfection V850 Pro ist ein weiteres Biest in der Epson-Reihe. Es bietet eine Scanauflösung von 6400 dpi, was für einen Filmscanner ideal ist. Es wird mit einem Dual-Lens-System geliefert, das je nach Auftragsart aus 2 Objektiven auswählt, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Mit 4,0 Dmax kann ein bemerkenswerter Tonwertbereich für glatte Abstufungen und feine Schattendetails erzeugt werden. Digital ICE Technologies entfernt Oberflächenfehler vom Film. Es wird mit dem Software-Anwendungsprogramm LaserSoft Imaging SilverFast SE Plus geliefert, mit dem Glanzlichter und Schatten, Abstufungen, selektive und globale Farben, Schärfen, Descreening und Skalieren gesteuert werden können.

Preis prüfen

Epson Perfection V850 Pro Funktionen

System mit zwei Linsen
Das Epson Dual Lens System besteht aus einem hochauflösenden Objektiv mit einer Auflösung von 4800 x 9600 dpi sowie einem hochauflösenden Objektiv mit einer Auflösung von 6400 x 9600 dpi. Mit diesem bemerkenswerten System platziert der Scanner automatisch das optimale Objektiv im optischen Pfad, abhängig vom gescannten Medium und der ausgewählten Auflösung.

Auflösung
Erhalten Sie hochwertige Farben und Details mit einer Auflösung von 6400 DPI.

Tonumfang:
Es hat einen bemerkenswerten Tonwertbereich von 4,0 Dmax für glatte Abstufungen und feine Schattendetails

Digitale ICE-Technologien
Es ist mit einer digitalen ICE-Technologie ausgestattet, die Staubkratzer und andere Oberflächenfehler von der Folie entfernt.

Epson Perfection V850 Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Fortschrittliche Optik – hochreflektierender Spiegel und antireflexive optische Beschichtungen.
  • Höhere Produktivität – Batch-Scan mehrerer Folien, Negative, Mittel- und
    großformatiger Film
  • Staub und Kratzer automatisch entfernen – Digital ICE Technologies entfernen
  • Oberflächenschutz durch Folie
  • Bemerkenswerter Tonumfang und Schattendetails.
  • Professionelle Qualität Farbe und Detail

Nachteile:

  • Ein bisschen teuer
  • Fühlt sich sperrig und größer an

Urteil

Das Urteil Für diejenigen, die bei der Qualität keine Kompromisse eingehen, ist dies ein Biest. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies Ihr Budget übersteigt, können Sie sich für einen günstigeren Epson Perfection V550 entscheiden, der die Aufgabe mit einem Kompromiss für Sie erledigt.

Preis prüfen

 

Plustek OpticFilm 8100 Negativscanner kaufen
Plustek OpticFilm 8100 Negativscanner Testsieger

 

So wählen Sie den besten Negativ-Filmscanner aus – Kaufanleitung

Dinge, die man verstehen sollte, bevor man nach einem Negativfilm-Scanner sucht, der Ihre alten Filme in neue digitale Farbfotos digitalisieren kann. Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie Sie die besten Negativscanner finden.

Pixel Perfekt

Lassen Sie sich nicht von den himmelhohen Scanauflösungen überzeugen. Normalerweise ist für einen Filmscanner eine Auflösung von 3.200 dpi angemessen.

 

Flachbett-Negativscanner oder Filmscanner?

Flachbett-Scanner

Ein Flachbettscanner wird auch als „reflektierender Scanner“ bezeichnet, da er weißes Licht auf das gescannte Objekt strahlt und die Intensität und das von ihm reflektierte Farblicht liest. Dies geschieht normalerweise zeilenweise.

Ein CCD-Flachbettscanner (Charged-Coupled-Device) verfügt über eine Glasscheibe, unter der ein helles Licht (Xenon-, LED- oder Kaltkathodenfluoreszenz) sitzt, das die Scheibe beleuchtet, und eine sich bewegende optische Anordnung. CCD-Scanner enthalten normalerweise drei Sensorreihen mit roten, grünen und blauen Filtern.

Die CCD-Version finden Sie bei den meisten Flachbettscannern. Sie verwenden ein tatsächliches Objektiv, um das gesamte Bild auf dem Bildsensor aufzunehmen. Diese Methode eignet sich hervorragend zum Erfassen von sehr hochauflösenden Details zusammen mit einem erweiterten Farbraum.

 

Negativscanner ODER Filmscanner?

Ein Negativscanner wird auch als Dia- oder Transparenzscanner bezeichnet. Es funktioniert, indem ein schmaler und fokussierter Lichtstrahl durch den Film geleitet wird und die Intensität und Farbe des Lichts aufgezeichnet wird.

Dies sind die günstigsten Optionen beim Scannen von Dias oder Filmnegativen. Sie haben das Potenzial für ein hohes Maß an Qualität und erweiterte Funktionen, wenn Sie sie sich leisten können.

Diese Scanner berühren Ihren Film jedoch häufiger, was zu Kratzern auf dem Film führen kann.

 

Plustek OpticFilm 8100 Werbevideo

 

Scangeschwindigkeit

Je höher die Auflösung, desto niedriger ist die Scangeschwindigkeit. Die Flachbettscanner scannen jeweils nur eine Zeile, während die Negativscanner jeweils das gesamte Bild scannen. Negative Scanner sind daher beim Scannen relativ schnell.

 

Softwarefunktionen

Fast jeder Scanner wird mit einer speziellen Software geliefert, die auf Ihrem Computer installiert werden kann, um Ihre Scan- und Bearbeitungsarbeiten zu erledigen. Während einige Scanner auf dem Markt mit einem beschissenen Software-Anwendungsprogramm ausgestattet sind, das Sie aus dem Konzept bringt. Es wird empfohlen, sich für die Scanner zu entscheiden, die über interaktive und fruchtbare Softwareunterstützung verfügen.

 

Benutzerfreundlichkeit

Bei den meisten Filmscannern handelt es sich um eigenständige Scanner, sodass Sie keinen externen Computer verwenden müssen, um Ihre Scanarbeiten zu erledigen. Sie verfügen über einen dedizierten SD-Kartensteckplatz und können direkt auf die Karte scannen. Sie können jedoch nicht immer qualitativ hochwertige Bilder erwarten.

 

Unsere Negativscanner Erfahrungen

Wenn Sie ein Hobbyist sind und nach einem anständigen Scanner suchen, der Ihre alten Filme digitalisieren kann, kann ein Budget-Filmscanner die Arbeit erledigen. Sollten Sie vorhaben, Ihre alten Fotofilme in große Poster umzuwandeln, hilft Ihnen ein Flachbettscanner mit einer höheren Auflösung. Sind Sie ein Profi und suchen einen professionellen Scanner? Dann kann Ihnen ein spezieller Filmscanner wie der Plustek OpticFilm 8100 helfen.

 

Nr. 1
Plustek OpticFilm 8100 35mm Dia/Negativ Filmscanner (7200 dpi, USB) inkl. SilverFast SE
Plustek OpticFilm 8100 35mm Dia/Negativ Filmscanner (7200 dpi, USB) inkl. SilverFast SE
von PLUSTEK
  • Kleinbild Dia- und Negativ-Scanner mit 7200 dpi Auflösung
  • LED-Leuchteinheit für geringen Energieverbrauch und lange Lebensdauer
  • Multi-Exposure und Multi-Sampling-Funktion
Preis: € 274,04 zum Angebot
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Kategorie: Haushalt

Erstellt von Testergebnis24

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar